Energie

Standby Aufstapler

Ziel meines Projektes war es, die Kistenaufstapler bei unseren Linien mit einem Standbysensor zu versehen. Bis anhin liefen die Kistsenaufstapler nonstop den ganzen Tag durch, unabhängig davon, ob es Kisten zum aufstapeln gab oder nicht. Ich habe in Zusammenarbeit mit einem externen Lieferanten die Software umschreiben lassen und einen Sensor installiert. Seit meinem Umbau schaltet die Maschine nun nach drei Minuten ohne Kiste ab und läuft erst an, wenn wieder eine Kiste kommt. Dies erspart, sobald ich alle 11 Linien entsprechend umgerüstet haben, während dem Folienwechsel, den Pausen und den Störungen insgesamt 4‘000 kWh pro Jahr. Durch die Stromkosteneinsparungen sind die Ausgaben nach ca. 4 Jahren amortisiert.
Projektteam
Aliesch Brönnimann
Beruf, Lehrjahr
Diverse, gemischt
Schule/Betrieb
Emmi Schweiz AG
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner