Innovation

Wasserturbine

Unser Ziel besteht darin, eine gewisse Menge der CO2 Emissionen der Schweiz einzuschränken. Wir bauen aus einzelnen Teilen eine kleine Anlage, welche in jede handelsübliche Dusche eingebaut werden kann. Sie besteht aus einem Generator, welcher mit einer Turbine angetrieben und zwischen den Hahn und den Schlauch der Dusche eingebaut wird. Mit einem Dimmer können die LEDs gesteuert werden.
Projektteam
David Jost, Mike Blankl
Beruf, Lehrjahr
Polymechaniker / Konstrukteure, 3. Lehrjahr
Projektdokumentation
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner