Ener­gie

Strampelenergie

Jeden Tag fahren tausende von Menschen mit dem Fahrrad zur Arbeit oder auch zum Vergnügen herum. Was wäre, wenn jeder Fahrradfahrer einen Dynamo an das Fahrrad montieren würde? Wieviel Strom würde man damit generieren? Generiert ein Dynamo für den Alltagsgebrauch eines Fahrrads überhaupt genug Strom? Genau diese Fragen versuchen wir mit diesem Projekt zu beantworten. „Ich fahre jeden Tag mit dem Velo zu der Arbeit und fände es grossartig, wenn ich dabei Strom erzeugen könnte um z.B mein IPhone aufzuladen.“ -Elia „Schon seit meiner Schulzeit ist das Fahrrad mein meist gebrauchtes Verkehrsmittel und seit meiner Lehre ist der Gebrauch auch noch gestiegen. Wenn ich noch einen zusätzlichen Nutzen hätte, würde das meine Liste um ein positives Argument erweitern.“ -Chaim Unsere Motivation für dieses Projekt kommt daher, dass wir beide jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.
Fahrrad
Strampelenergie
Projektteam
Chaim Bieri, Elia Krayenbühl
Schule/Betrieb
Berufsschulzentrum IDM Thun
Projektdokumentation
Projekt teilen

Stimmen Sie jetzt ab. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält den Publikumspreis!

 

Unsere Träger und Partner