Sen­si­bi­li­sie­rung

Don't turn off nature

Meine dreidimensionale Installation soll die Menschen zum Umdenken bewegen. Dazu habe ich einen Guckkasten kreiert mit zwei verschiedenen Zukunftsszenarien. Hier habe ich mit der Aussage “Don’t turn off nature» gespielt. Bei Licht sieht man die wunderschöne Natur und bei Dunkelheit sieht man, was geschieht wenn wir die Natur zerstören. Der Guckkasten hat Postkarten, welche wertvolle Tipps geben, um sich klimafreundlicher zu verhalten und zu konsumieren. Mein Projekt wurde in der Schule für Gestaltung Zürich und in meiner Werbeagentur ausgestellt. Insgesamt erreichte ich damit ungefähr hundert Menschen, welche die Installation erlebt haben und Postkarten mitgenommen haben.
Der Guckkasten
Der Guckkasten in Aktion
Der Guckkasten, Kartenstapel
Die Installation von innen, Licht AN
Die Installation von innen, Licht AUS
Guckkasten Karten
Guckkasten 08
Guckkasten 07
Guckkasten 06
Projektteam
Aylin Friedrich
Beruf, Lehrjahr
Grafikerin / Grafiker EFZ, 3. Lehrjahr
Schule/Betrieb
Schule für Gestaltung Zürich
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner