Sensibilisierung

Elektrische Energie – selber erzeugen durch Muskelkraft!

Wir organisierten ein "Energievelo", das je nach Tretleistung auf einem Leistungsbarometer anzeigt, wie viel elektrische Energie einzelne Geräte wie Spülmaschine, Kochherd, Waschmaschine und auch Leuchtmittel (Glühlampe, Halogen, LED) verbrauchen. Unsere Aktion fand am 3. März in der Winterthurer Altstadt statt. Die Leute konnten kräftig in die Pedalen treten und somit virtuell die elektrischen Geräte betreiben. Zudem bekamen sie an unserem Stand Infos zum Stromverbrauch sowie Flyer mit Stromspartipps. Wir haben 120 Personen mit unserer Aktion erreicht.
Projektteam
Stefan Gubler, Emanuel Feltscher
Beruf, Lehrjahr
Elektroinstallateure, 3. Lehrjahr
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner