Sen­si­bi­li­sie­rung

Kunststoff

In diesem Projekt versuchten wir, bereits benutzten Kunststoff wiederzuverwerten. Wir haben anhand benutzter PET Flaschen versucht, etwas daraus zu machen, wie Schmuck oder ein brauchbares Utensil. Das PET muss dafür leicht schmelzen und dann zusammen gepresst werden. Das nun harte «neue» Werkstoff muss in kleinere Teile gesägt werden und im Nachhinein werden die ebenfalls noch gedreht. Das letzte was noch fehlt, ist der Fein schliff und man wäre soweit fertig, um die gewünschten Armbänder zu machen.
Armbänder
Kunststoff
Projektteam
Matheus Araujo
Schule/Betrieb
Bildungszentrum Limmattal
Projekt teilen

Stimmen Sie jetzt ab. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält den Publikumspreis!

 

Unsere Träger und Partner