Ener­gie

Maschine macht Kaffeepause

Indem Geräte an Randzeiten oder während Nichtgebrauch ausgeschaltet werden, sollen im Labor- und Produktionsbereich grosse Mengen an Energie eingespart werden können. Wir wollen die Mitarbeiter*innen über die Energieeinsparung mittels Abschaltung diverser Geräte bei Nichtgebrauch sensibilisieren. Wir haben das Ziel teilweise erreicht. Die Zeiteinplanung war schwierig, weil die Terminfindung im Team fast unmöglich war. Damit die Vorstellung auch bei den Mitarbeitenden ankommt, kreierten wir ein Poster, was der Leitgedanke "die Maschine will auch mal Kaffeepause machen" illustriert. Mit Meilensteinen wollen wir die Mitarbeiter motivieren, dass das Ausschalten tatsächlich etwas nützen kann.
Bild
Bild
Projektteam
Fiona Minikus, Sara Kielholz
Schule/Betrieb
IGP Pulvertechnik AG

Unsere Träger und Partner