Innovation

Solarzelle aus Transistoren

Elektroschrott, den man noch gebrauchen kann, wiederzuverwenden, um mit natürlichen Quellen Strom zu erzeugen und den Co2-Austoss zu vermindern. So viele Transistoren wie möglich zu bekommen. Wenn wir 50 oder 100 oder gar 200 defekte Transistoren bekommen, könnten wir viel Energie einsparen und Energie produzieren. Unser Ziel ist es, ein Solarpanel mit 100 Transistoren zu bauen. Unser Prototyp ist ein Taschenrechner der mit 6 Transistoren aufgeladen wird.
Projektteam
Nino Amstutz, Levin Wittwer
Schule/Betrieb
Bildungszentrum Limmattal
Projektdokumentation
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner