Pla­nung

Solarzellen Frenkendorf

Der Emmi Standort in Frenkendorf hat in Planung ein Solarzellendach errichten zu lassen. Wir haben drei Angebote von IWB, Hess Holzbau und Schürch Egli erhalten. Wir haben zuerst geschaut wie viele Solarzellen überhaupt auf dem Dach des Standortes Platz haben. Nachher haben wir die Zellen Anzahl x den Preis einer Zelle gerechnet, sodass wir bei allen Anbietern mit der selben Anzahl Solarzellen rechnen. Nachher haben wir verglichen was bei welchem Anbieter wo im Preis imbegriffen ist. Zum Beispiel hat der eine Anbieter noch Beratungskosten verlangt, was der andere nicht verlangt hat. Dafür sind z. B die Solarzellen günstiger. Wir haben diese Daten genau analysiert und haben dann den Schürch Egli aussortiert. Das Preis Leistung war bei ihm schlecht diversen Sachen bauseits, nicht erfasst.Später haben wir noch den IWB und den Hess Holzbau verglichen. Hess Holzbau hat sehr hohe Kosten für die einzelne Solarzelle verlangt (fast doppelt so viel wie IWB). Dafür hat er keine Beratungskosten verlangt und die sonstigen Kosten waren auch günstiger wie bei den anderen Anbietern. Schlussendlich haben wir ausgerechnet, dass IWB die beste Offerte gemaacht hat und die Preis/Leistung sehr gut ist.
Bild
Bild
Projektteam
Karol Kaufmann, Marius Spaniol, Laurin Weber
Schule/Betrieb
Emmi Schweiz AG
Projekt teilen

Stimmen Sie jetzt ab. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält den Publikumspreis!

 

Unsere Träger und Partner