Planung

Staumauer Erhöhung

Wir wollen unsere These bestätigen, dies beinhaltet die Erhöhung der Staumauern der Schweiz. Unser Thema beinhaltet die Erhöhung jeder Staumauer der Schweiz, um einen Meter. Wir wollen mit diesem Projekt den Menschen der Schweiz und in Europa eine mögliche Option für die Zukunft zeigen. Wir behaupten das man durch die Erhöhung der Staumauern in der Schweiz die Kapazitäten der Kraftwerke erhöhen könnte damit Atomkraftwerke abgeschaltet werden können. Somit könnte man Atomabfälle vermeiden. Wir haben beschlossen, dass wir an mehrere Kraftwerkbetreiber eine E-Mail mit verschiedenen fragen senden um somit unsere Frage zu beantworten. Unsere zweite Frage ist wie man die Kraftwerke für höhere Effizienz verbessern könnte. Wir haben entschlossen unsere Fragen an CWK, Kraftwerk Oberhasli AG, Kraftwerk Hinterrhein AG und den Schweizerischen Wasserwirtschaftsverband zu senden. Nachdem wir die E-Mails verschickt haben erhielten wir auch ziemlich schnell mehrere antworten. Wir waren uns einig das wir das Interview mit dem Wasserwirtschaftsverband in unsere Arbeit integrieren da wir aus diesem am meisten Informationen beziehen konnten.
Staudamm in der Schweiz
Der Jährliche Verbrauch der Schweiz.
Projektteam
Timo Burri, Nicola Studer
Schule/Betrieb
Berufsbildungszentrum (BBZ) Biel-Bienne
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner