thyssenkrupp Presta AG

Tipps zu mehr Nachhaltigkeit unserer Mitarbeiter

Mit unserem Projekt wollten wir erreichen, dass die Mitarbeiter bei uns in der Firma mehr sensibilisiert werden zum Thema CO2 sparen. Wir sammelten verschiedene Tipps, welche man in der Firma, auf dem Arbeitsweg oder auch zuhause umsetzen kann, diese haben wir zusammengetragen und jeweils ausgerechnet, wie viel CO2 oder Energie allgemein man mit diesem Tipp einsparen könnte. Wir waren uns im Klaren darüber, dass wir nicht alle Tipps einsenden können, da die Leute sie nicht alle lesen würden und haben uns dann für einzelne wenige Tipps entschieden. Diese Tipps haben wir dann an die Redaktion gesendet und den Text überarbeiten lassen. Die Mitarbeiterzeitung erschien im März auf recyceltem Papier sowie online am Computer und per E-Mail. Wir hoffen, dass wir viele Mitarbeiter zum Nachdenken gebracht haben und auch dass sie einige Tipps umsetzten werden oder können. Jedoch haben wir leider keine Rückmeldungen von Personen bekommen, welche den Artikel gelesen haben. Wir hätten gerne in jeder Ausgabe künftig Tipps aufgeführt um die Mitarbeiter zu sensibilisieren, aber wurde die Mitarbeiterzeitung eingestellt. Die Arbeit am Projekt war sehr spannend und auch lehrreich wir können auch persönlich viel daraus mitnehmen und anwenden im Privatleben. Die Umsetzung war der schwierigste Teil, jedoch haben wir diesen auch geschafft.
Projektteam
Alexandra Marxer, Sandra Wüst
Beruf, Lehrjahr
Automatiker, Konstrukteur, gemischt
Schule/Betrieb
thyssenkrupp Presta AG
Projektdokumentation
Projekt teilen