Sensibilisierung

Rindfleisch und deren Klimagasausstoss

Unsere erste Idee war es, ein Projekt zu machen, bei dem wir beide für eine Woche komplett auf Rindfleisch verzichten. Wir haben uns dagegen entschieden, weil wir auf diese Weise keine Masse ansprechen können, sondern nur aufzeigen, wie viel CO₂ man sparen könnte. Dies bringt keine Veränderung bei unseren Mitmenschen. Also haben wir uns im nächsten Schritt überlegt, wie man mit einer kleinen Sache, eine grosse Veränderung hervorrufen könnte. Ein wichtiger Punkt war es uns dabei, dass es fast jedermann machen kann und es keine grosse Veränderung zum Lebensalltag ist. Also kamen wir auf die Idee, eines Sensibilisierungsprojekts. Wir haben im Internet nach möglichen Optionen gesucht und sind dann auf das Thema Rindfleischkonsum und deren Klimagasausstosse gekommen.
Vergleich zu Rindfleisch
Rind auf Wiese
Projektteam
Nikola Milicic, Yves Stalder
Schule/Betrieb
Gewerblich industrielle Berufsschule Bern (GIBB)
Projektdokumentation
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner