Planung

Sonnenschutz mit Photovoltaik

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach unserer Berufsschule ist eine sehr zukunftsichere und ökologische Idee. Natürlich kostet eine solche Anlage viel Geld. Aber wenn man bedenkt, wie hoch sich die Stromkosten in einem Jahr belaufen, dann hat man das schon bald mit einer solchen Anlage amortisiert. Grundsätzlich kann man sagen, dass eine solche Investition um die 300'000 CHF kostet und an die 46'000 kWh im Jahr leisten würde. Ich denke, bei genügender Motivation der Schulbehörde könnte ein solches Projekt in ein paar Jahren sicherlich ausgeführt werden. Die Nutzung von erneuerbarer Energie wirkt sich Positiv auf die Umwelt aus und fördert das Umweltbewusstsein.
L'evidente ritiro del ghiacciaio del Trift, Oberland bernese
Markanter Rückgang des Triftgletschers, Berner Oberland
Beruf, Lehrjahr
Hochbauzeichner 7a, 4. Lehrjahr
Schule/Betrieb
Gewerbliche Berufsschule Wetzikon
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner