Planung

Vegi-Tage im KZU

Unsere Projekt Idee ist simpel und wirkungsvoll. Wir, das Küchenpower-Team, haben zusammen mit unserer Mentorin entschieden durch gezielten Verzicht auf Fleisch, also mit der Einführung von Vegi-Tagen in der gesamten Gastronomie beim KZU, den Co2 Ausstoss zu reduzieren und die Umwelt zu schonen. Unseren Mitarbeitenden, Bewohnerinnen, Bewohner und externen Gästen bieten wir an den vegetarischen Tagen vielfältige und reichhaltige Menüs an. Auf Fleisch soll an den definierten Vegi-Tagen ganz verzichtet werden. So ist die Idee von den Vegi-Tagen im KZU entstanden.
Projektteam
Timon Fröhlich, Felicia Larcher
Beruf, Lehrjahr
Koch, gemischt
Schule/Betrieb
KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit
Projekt teilen

Unsere Träger und Partner